Niendorf im Fokus

Am Dienstag, den 11. April, diskutierten Rüdiger Kruse, der Bürgerschaftsabgeordnete Carsten Ovens und der Vorsitzende der Bezirksfraktion, Rüdiger Kuhn, unter dem Titel „Niendorf im Fokus“ mit interessierten Bürgern in der Anna-Warburg-Schule.

Nach kurzen Eingangsworten starteten die 40 Anwesenden eine bunte Diskussion über Parkplätze, Stadträder, die Planung der neuen U5 und viele weitere Themen. Auf besonderes Interesse stieß der Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel und seine Auswirkungen auf die Lebensqualität der Anwohner im direkten Umfeld sowie im Bereich der Start- und Landekorridore. Fazit des Abends: Kruse, Ovens und Kuhn konnten viele Anregungen aus der Diskussion gewinnen und nun in ihre Parlamentsarbeit tragen. Folgeveranstaltungen zu den einzelnen Themen sind bereits in Planung.

Welche Themen bewegen die Menschen vor Ort? Dieser Frage gehen Rüdiger Kruse und das Team der CDU Eimsbüttel im Rahmen ihrer „Fokus-Reihe“ nach.